Jetzt sichern!

Turnierpoker für fortgeschrittene Spieler

Turnierpoker fuer fortgeschrittene spieler

4,5
  • Autor/en: David Sklansky
  • Verlag: Premium Poker Publishing
  • Sprache: Deutsch
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Seiten: 320
  • Preis: 29,90 €
  • Zielgruppe: fortgeschr. Turnierspieler

Hier weitere Rezensionen lesen!

Das Buch „Turnierpoker für fortgeschrittene Spieler“ wurde im Jahre 2007 von einem der bekanntesten Poker Theoretiker David Sklansky geschrieben. Er hat über 10 Bücher für Poker und Casino Games verfasst und arbeitet oft als professioneller Berater für verschiedene Online Casinos und Pokerräume. Als Sohn eines amerikanischen Mathe-Professors versucht Sklansky das Spiel auch auf seine mathematische Weise zu erklären. Trotzdem ist es leicht verständlich geschrieben und gut übersetzt. Seine Werke wurden vom marktführenden Verlag in diesem Bereich „Two Plus Two Publishing” veröffentlicht, der auch die meistverkauften Poker Bücher von Dan Harrington und Bill Robertie publiziert hat. Das Buch „Turnierpoker für fortgeschrittene Spieler“ gilt als die Antwort von David Sklansky auf Harrington`s Werk „Harrington on Hold`em”.

Lest jetzt auf amazon.de weitere Rezensionen über „Turnierpoker für fortgeschrittene Spieler“!

Zielgruppe

Wie im Titel schon steht, ist die Zielgruppe des Buches Turnierspieler. Da es zwischen dem Turnierpoker und den Cash Games einen wesentlichen Unterschied gibt, erläutert dieses Buch die turnierspezifischen Strategien und Konzepten. Es ist auf keinen Fall für ABC-Spieler geeignet, welche gerade erst bei Ladbrokes Poker die Regeln erlernen und man benötigte grundlegendes Hintergrundwissen, welches man sich lieber mit Hilfe dieses Buches in den Low Stakes Spielen aneignen sollte. Für erfahrene Turnierspieler ist es aber nicht wirklich empfehlenswert. Das Buch richtet sich aber auch an fortgeschrittene Cash Games Spieler, die gerade ihre erste Turniererfahrungen sammeln. Es gilt als eine gute Erweiterung zu der Harringtons Reihe „Harrington on Hold`em”, aber man muss diese nicht unbedingt gelesen haben, um Sklansky zu verstehen. Im Unterschied zum HoH handelt dieses Buch nicht nur Konzepte für NL Holdem ab, sondern auch für andere Pokervarianten wie z.B. Omaha und Seven Card Stud. Dass bestimmte Pokerspieler immer wieder am Finaltisch verschiedener Turniere sitzen, ist gar nicht zufällig – dafür braucht man nur konkrete Strategien anzuwenden, die in diesem Buch dargestellt werden.

Inhalt

Der Content von „Turnierpoker für fortgeschrittene Spieler“ ist in sechs Kapitel unterteilt. Sklansky fängt mit dem allgemeinen Ablauf der Pokerturniere an und führt einige bekannte Konzepte wie zum Beispiel das Gap-Konzept ein. Im nächsten Teil fokussiert er sich auf die wichtigsten turnierspezifischen Strategien und im dritten Kapitel diskutiert er noch weitere Themen. Dann kommt der vierte Teil, der sich den Trainingsaufgaben widmet. Im fünften Kapitel geht es vor allem um die beliebteste Pokervariante No Limit Texas Holdem. Hier könnt ihr noch die berühmte Sklansky-Chubukov-Tabelle finden und mehr darüber erfahren.
Im sechsten und letzten Teil werden verschiedene Fragen und Antworten dargestellt. Mason Malmuth, der Besitzer von „Two Plus Two Publishing”, der auch ein erfahrener Spieler und Autor von Pokerbüchern ist, hat am Ende des Werkes von Sklansky alle möglichen Fragen formuliert, die die Leser haben könnten und diese ausführlich beantwortet.

Das meinen die meisten Leser dieses Buches:

Werde jetzt mit den gewinnbringenden Strategien von Sklansky ein erfolgreicher Turnierspieler!