Jetzt sichern!

Kostenlos Online Blackjack spielen

Blackjack ist eines der klassischen Casino Games und erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit. Nachdem sich in den letzten Jahren die Online Casinos massiv durchgesetzt haben, braucht niemand mehr zwingend in eine Spielbank fahren, um ein paar Hände Blackjack spielen zu können. Aber Online Blackjack hat noch weitere Vorteile, welche keine Spielbank bieten kann. Zum einen können viele verschiedene Blackjack Spiele angeboten werden, was in einer Spielbank wegen der erforderlichen Tische inklusive Personals kaum praktikabel ist. Zum anderen ist in allen Online Casinos das Blackjack Spielen kostenlos möglich, was euch die Möglichkeit gibt, nicht nur alle Spiele gratis ausprobieren zu können, sondern auch risikolos BlackJack Strategien wie das Zählen der Karten üben zu können. Hier stellen wir euch nicht nur die besten BlackJack Casinos mit den interessanteste und abwechslungsreichsten BlackJack Spielen, sondern  auch die BlackJack Strategie des Karten Zählens vor.

Hier mit einem 15€ Startgeschenk kostenlos BlackJack spielen!

Die verschiedenen Online Blackjack Varianten

verschiedene online Blackjack Varianten kostenlos spielenWie bereits angesprochen ist die große Stärke eines Online Casinos die problemlose Bereitstellung vieler verschiedener Spielvarianten. Wer bisher nur die klassische Spielvariante kennt, sollte sich einmal die ein oder andere Casino Software herunterladen und die vielen unterschiedlichen BlackJack Games ausprobieren – selbstverständlich ist das mit dem Spielgeld-Modus auch kostenlos möglich. Die verschiedenen BlackJack Varianten kann man dabei grob in drei Kategorien einteilen: Erstens die Spiele, welche sich von der klassischen Variante nur marginal unterscheiden wie zum Beispiel eine freizügigere Regelung der Splits und Doubles. Dann gibt es Blackjack Spiele, welche eine oder mehrere Zusatzwetten oder sogar einen Jackpot anbieten. Bei diesen muss dann aber für die entsprechende Wette ein Zusatzeinsatz gebracht werden. Die dritte und für mein Empfinden interessanteste Kategorie sind die BlackJack Games mit alternativem Spielverlauf. Bei diesen Online Blackjack Spielen könnt ihr zum Beispiel Karten aus mehreren BlackJack Händen untereinander tauschen (BlackJack Switch) oder aber auch eine von zwei Gemeinschaftskarten für eure Hand auswählen (21 Duel).

Eine weitere Möglichkeit, BlackJack zu spielen ist das Live Casino. Dort wird zwar nur die klassische Spielvariante angeboten, dafür ist aber die Art und Weise zu spielen einzigartig. Ihr seht über einen Live Stream echte Dealer, die eure Einsätze bringen und dann echte Karten austeilen – wie in einem echten Casino, nur von zu Hause aus.

Mit Strategie Online BlackJack spielen

Jedem wird bekannt sein, dass die Strategie des Kartenzählens unter den richtigen Umständen tatsächlich langfristige Gewinne einbringen kann. Das Prinzip des Black Jack Karten zählens ist dabei relativ einfach, die Umsetzung ist allerdings wesentlich schwieriger und erfordert sehr viel Konzentration und Übung. Was die meisten aber vergessen ist, dass das Zählen der Karten ohne eine solide Basisstrategie wertlos ist. Bevor ihr nun damit anfangt, mit dem professionellen Karten zählen Geld gewinnen zu wollen, verinnerlicht euch zunächst die grundlegende Basisstrategie, und lernt damit, nicht unnötig Geld zu verlieren. Wird die Basisstrategie konsequent durchgezogen, kann man zumindest erst einmal den Hausvorteil des Casinos auf ein Minimum drücken. Beherrscht ihr diese Strategie blind, könnt ihr mit dem Training des Karten Zählens beginnen.

Hier die Basisstrategie im Detail zu erläutern würde auf dieser Seite zu weit führen. Das Grundprinzip sieht so aus, dass in einem Blackjack Kartendeck mehr Karten mit hohen Werten ab 8 Punkte enthalten sind. Abhängig von eurer Hand müsst ihr nun entscheiden, ob euch eine weitere Karte eher weiterhilft oder die Gefahr groß ist sich zu überkaufen. Gleichzeitig solltet ihr bei bei dieser Entscheidung daran denken, dass der Dealer mit einer schlechten Startkarte ebenfalls eine hohe Chance hat sich zu überkaufen. Hält er zum Beispiel eine 6, so wird er mit der nächsten Karte sehr wahrscheinlich auf eine Punktzahl von 14 bis 16 kommen, muss dann aber eine weitere Karte ziehen und sich damit sehr wahrscheinlich überkaufen. In diesem Fall ist es besser auch eine schlechtere Hand einfach stehen zu lassen und darauf zu spekulieren, dass sich der Dealer überkauft.

Hier könnt ihr kostenlos das Blackjack Spiel ausprobieren und eure Strategie risikolos testen!

Wie funktioniert das Black Jack Karten zählen?

Wie bereits erwähnt, baut das Black Jack Karten Zählen auf der Basisstrategie auf. Einfach gesagt minimiert ihr mit der Basisstrategie zunächst einmal den Casino-Vorteil auf ein Minimum. Die restlichen zwei Prozent Gewinnwahrscheinlichkeit, welche das Spiel für euch profitabel machen, erreicht man dadurch, dass man die bereits gespielten Karten zählt und sich damit einen Überblick über die Verteilung der hohen und niedrigen Karten im verbleibenden Deck verschafft. Sind im Deck mehr Karten eines hohen Punktwertes (10 oder Ass) als niedrigere Karten (2 bis 6), dann steigt für euch die Gewinnwahrscheinlichkeit und ihr nutzt diesen Umstand mit höheren Einsätzen aus. Überwiegen die niedrigen Karten, spielt ihr einfach mit einem minimalen Einsatz weiter und wartet auf bessere Gelegenheiten oder verlasst das Spiel einfach.

Im Detail funktioniert das Karten Zählen so, dass ihr jeder offenen Karte einen Wert zuordnet. Ass und 10 zählen -1, Zweien bis Sechsen zählen +1, die anderen Karten von 7 bis 9 sind neutral und zählen 0. Diese Werte rechnet ihr fortwährend zusammen, so dass sich daraus der sogenannte RunningCount ergibt. Dieser gibt die tatsächliche Verteilung der verbliebenen Karten wieder. Sobald der RunningCount positiv ist, weil verstärkt niedrige Karten aus dem Deck gezogen wurden, steigt eure Gewinnchance. Allerdings müsst ihr bei eurem RunningCount darauf achten, wie viele Karten insgesamt noch im Deck verblieben sind. Ein RunningCount von +1 bei einem nahezu vollen Deck ist noch nicht viel wert, euer Vorteil reicht noch nicht aus, um mit höheren Einsätzen in die Gewinnzone zu gelangen. Dazu solltet ihr neben dem RunningCount noch den TrueCount errechnen. Dazu nehmt ihr den RunningCount und multipliziert ihn mit dem Anteil des bereits abgespielten Decks. Bei einem RunningCount von 4 bei einem halb abgespielten Deck (1/2 bzw 0,5) ergibt einen TrueCount von 2. RunningCount von 6 bei einem 2/3 abgespielten Deck ergibt einen TrueCount von 4 usw.

Jetzt müsst ihr nur noch anhand des TrueCounts eure Einsätze erhöhen und mit der Basisstrategie eure maximale Gewinnwahrscheinlichkeit umsetzen. Die Gewinne aus den höheren Einsätzen mit besserer Gewinnwahrscheinlichkeit gleichen langfristig die knappen Verluste durch das normale Spiel mehr als aus, das ist das eigentlich recht einfache Erfolgsrezept des Kartenzählens. Die Umsetzung erfordert allerdings jede Menge Konzentration, viel Kopfrechen und eine solide Basisstrategie, welche blind beherrscht werden sollte. Wenn ihr neben dem Rechen und Mitzählen noch überlegen müsst, wie diese Hand optimal gespielt werden kann, ist das Black Jack Karten zählen schon fast zum Scheitern verurteilt. Ich empfehle euch vor allem beim Online Blackjack Spielen kostenlos und ohne Zeitdruck das Karten zählen zu üben, in einer Spielbank werdet ihr die nötige Praxis dafür nicht bekommen. Des weiteren muss man bedenken, dass auch die Casinos das Problem (bzw ihr Problem) des Kartenzählens erkannt und entsprechende Gegenmaßnahmen ergriffen haben. Zum Beispiel wurde die Anzahl der Decks eines Schlittens erhöht und der Schlitten wird auch nicht mehr komplett abgespielt. Die höhere Anzahl an Kartendecks erhöht auch die Varianz der einzelnen Spiele und mit dem Einmischen aller Karten nach einem halb abgespielten Schlitten verhindert das Auftreten der besonders profitablen Situation, wenn nur noch sehr wenige Karten übrig sind.

Spielt jetzt BlackJack im 888 Casino – hier wurde das Karten Zählen offiziell erlaubt!