Jetzt sichern!

PDF Download der Pokerregeln

Hier bieten wir Einsteigern eine Starthilfe in Form eines Guides für wichtigsten Pokerregeln und des allgemeinen Spielverlaufs sowie ein zusätzliches Informationsportal zu weiteren Poker Regeln und Begriffserklärungen. Fortgeschrittene oder interessierte Spieler erhalten nicht nur umfassende Informationen zu vielen weiteren Pokervarianten, sondern auch einer erweiterten Regelkunde für nicht alltägliche Entscheidungen am Pokertisch.

poker regelnKostenloser PDF Download der PokerregelnLadet euch hier unser gratis Ebook mit den wichtigsten Pokerregeln herunter. In diesem findet ihr dabei nicht nur die allgemeinen Regeln und das Pokerhand Ranking, sondern auch die speziellen Regeln der beiden beliebtesten Spielvarianten Texas Holdem und Omaha.

Hier kostenlos herunterladen!2458 Besucherhaben ihr gratis Ebook bereits erhalten.Alex S.“Mit diesem Ebook konnte ich meinen Freunden schnell und einfach Poker beibringen.”Miriam K.“Das Buch hatte mir alles, was ich für den leichten Einstieg ins Pokerspiel brauchte.”

Online schnell und einfach Pokern lernen

Für Beginner haben wir die wichtigsten Regeln des Pokerspiels in einem Ebook zusammengefasst. Dieses PDF erhaltet ihr hier kostenlos. In diesem werden nicht nur die Setzrunden der beliebtesten Varianten Texas Hold´em und Omaha erklärt, dort findet ihr auch Informationen darüber, wie beim Stud die Karten ausgeteilt werden und welche Beträge ihr bei No Limit oder Pot Limit spielen setzen könnt. Das sind aber nur die grundlegenden Regeln. Zusätzlich findet ihr weiter unten noch eine Übersicht aller Pokerregeln der verschiedensten Spielvarianten oder Setzlimits.

Die Regeln sind schnell erlernt, aber danach geht es erst richtig los. Interessant wird es nämlich bei den Strategien, die man erlernen kann, um insgesamt besser zu spielen. Man darf eben nicht nur seine Karten spielen, sondern muss auch richtig bluffen können und auf viele Details achten, die man für weiteren Entscheidungen gegeneinander abwägen muss. Da das ganze beliebig komplex werden kann, haben sich im Internet mehrere Pokerschulen entwickelt, die heute ein Informationspool von mehreren Tausend Lernvideos umfassen und all diese Strategien vermitteln. Dabei müssen diese Schulen noch nicht einmal etwas kosten, es gibt auch Angebote, die vollkommen kostenfrei genutzt werden können.

Die besten kostenlosen Pokerschulen

Für Anfänger kann das Angebot kostenloser Pokerschulen ebenso interessant sein, das Angebot der wirklich empfehlenswerten Seiten ist aber sehr beschränkt. Was wir allen Spielern, also nicht nur Anfängern sondern auch Fortgeschrittenen, ans Herz legen können, ist das vollkommen kostenlose Angebot der deutschsprachigen und professionellen Pokerschule von PokerStrategy. Hier bekommt ihr alle wichtigen Poker Spielregeln und Strategien sowohl im Video-Format als auch in lehrreichen Artikeln erlernen – aber das ist nur der Anfang. Das Angebot reicht bis zu fortschrittlichen und umfangreichen Konzepten, bei denen jeder erfahrene Spieler immer noch etwas lernen kann. Das Freischalten der professionellen Lerninhalte erfolgt mit dem Sammeln von Strategy-Points – wie dies funktioniert, erfahrt ihr in unserem PokerStrategy Review. Für Anfänger ist zusätzlich das Angebot des Poker No Deposit Bonus in Höhe von $20 interessant. Dieses erhaltet ihr ebenfalls vollkommen gratis, einzige Bedingung dafür ist ein bestandenes Quiz zu den grundlegenden Pokerregeln und -strategien. Ich kann euch nur empfehlen, sich die zwei Minuten für die kostenlose Anmeldung zu nehmen, ein so professionelles und umfangreiches Angebot werdet ihr so schnell nicht wieder finden.In kostenloser pokerschule regeln lernenNichts desto trotz möchten wir euch auch die alternativen Angebote der kostenlosen Pokerschulen der Pokerräume vorstellen, bei denen ihr interaktiv die Texas Holdem Poker Regeln erlernen könnt. Diese bieten bei weitem nicht den Umfang von Poker Büchern oder der Pokerschule von Pokerstrategy, können aber die wesentlichen Grundlagen genauso gut vermitteln, dafür ist teilweise sogar keine Anmeldung nötig. Den Titan Poker Guru findet ihr zum Beispiel auf der offiziellen Webseite des Pokerraums. Hier könnt ihr ohne Anmeldung in einer sehr hübsch und übersichtlich gestalteten Lernumgebung die Grundlagen des Pokerspiels wie die Regeln des Texas Holdems, das Poker Hand Ranking, die unterschiedlichen Setzstrukturen(Limit, Pot Limit, No Limit) oder die Besonderheiten des Turnierspiels erlernen. Bei einem abschließenden Quiz könnt ihr sogleich euer erlerntes Wissen auf die Probe stellen. Danach könnt ihr euch gleich daran machen, euch die grundlegenden Strategien anzueignen. Dazu gehören die Bedeutung der Position, die Auswahl der Starthände, die Beobachtung der Gegenspieler, die verschiedenen Spielstile (tight, loose) sowie eine Übersicht zu den häufigsten Anfängerfehlern. Auch hier gibt es wieder ein Quiz, welches die Texas Holdem Poker Regeln und die wichtigsten Basisstrategien abfragt. Besteht ihr das Quiz einmal nicht, so schaut euch das entsprechende Kapitel ruhig noch einmal an und versucht es erneut. Das dritte Kapitel behandelt die fortgeschrittenen Strategien für erfolgreiche Pokerspiele. Das Fortgeschritten bezieht sich hier zwar auf das allgemeine Anfänger-Level, aber Themen wie die Berechnung der Odds, das Konzept des Blind Stehlens, Bankroll Management oder das richtige Bluffen gehören nicht unbedingt zu den allerersten Lektionen, mit denen sich Anfänger beschäftigen. Da dies aber sehr wichtige Grundlagen sind, solltet ihr euch das unbedingt auch gleich von Anfang an mit anschauen. Auch für dieses Kapitel gibt es wieder ein abschließendes Quiz. Habt ihr alle Lerninhalte verinnerlicht, wird euch der Start in einer der Pokerseiten wesentlich einfacher fallen, als wenn ihr euch einfach anmeldet und drauflos spielt. Einziger Nachteil des Guru´s ist, dass dieser auf der offiziellen Webseite von Titan Poker leider nur in englischer Sprache verfügbar ist.Die Pokerschule von Poker770 ist sogar noch umfangreicher. Diese ist zwar auch in deutscher Sprache verfügbar, die meisten Inhalte werden aber nur in Textform angeboten. Einzig das Online Tutorial zeigt euch das Spiel direkt am Pokertisch. Trotz des großen Umfangs sind alle Informationen sehr kompakt gehalten und in einem großen Glossar könnt ihr euch die Erklärungen für sehr viele englische Pokerbegriffe anschauen. Die Pokerschule von Everest Poker ist nur in der Software des Pokerraums verfügbar, dafür aber mit einer einfachen Anmeldung jederzeit kostenlos nutzbar. Ähnlich wie beim Poker770 Tutorial werdet ihr Schritt für Schritt an die Texas Holdem Poker Regeln und grundlegenden Strategien herangeführt. Zudem wird gleich noch die Bedienung der Software erklärt.Der PartyPoker Trainer ist ebenfalls nur in der Pokersoftware zu finden, verfolgt aber einen komplett anderen Ansatz. Die grundlegenden Poker Spielregeln werden hier vorausgesetzt, dafür kann aber an einem Pokertisch mit Computergegnern ohne Zeitdruck das Spiel Limit Texas Holdem ausprobiert werden. Dabei steht euch eine Ratgeberfunktion zur Seite, welche euch die Pot Odds errechnet und eine Empfehlung für die nächste Aktion gibt. Eine einfache Grafik zeigt euch in Prozentzahlen an, ob ihr eher Raisen, Callen oder doch lieber Folden solltet. Ihr selbst müsst euch dabei nicht an diese Empfehlungen halten und könnt eure eigenen Entscheidungen treffen. Eine kleine Statistik-Funktion zeigt euch dabei, wie erfolgreich ihr damit seid. Leider bietet der PartyPoker Trainer nur die Spielvariante Limit Holdem an. Ganz im Gegenteil dazu die Pokerschule von Full Tilt Poker. Diese vermittelt euch in vielen verschiedenen Lektionen nicht nur ein umfangreiches Strategiewissen, Teil der Lektionen ist es auch dieses Wissen sogleich an den Full Tilt Poker Pokertischen umzusetzen. Erst wenn ihr einen bestimmten Move oft genug eingesetzt habt, gilt diese Lektion als beendet.

Alle Pokerregeln und Begriffserklärungen im Überblick

.Regeln für Anfänger
  • Grundlegendes:
  • .
  • Pokergrundwissen
  • Genereller Spielablauf
  • Pokerblätter Reihenfolge
  • Turnierpoker & Sit&Go´s
  • Basisstrategien

Die wichtigsten Poker Regeln für Anfänger

Hier startet unser Guide für Anfänger und Einsteiger. In diesem Artikel erklären wir euch, was ihr über Poker wissen müsst. Für Neulinge stellen wir natürlich ebenso die Reihenfolge der Pokerblätter zur Verfügung wie eine Erklärung der unterschiedlichen Setzstrukturen, des generellen Spielablaufs, den Unterschied zwischen Ring Games und Turnieren vor und gehen die auf die Basisstrategien ein, die beim Pokern generell immer Anwendung finden.

Anfänger und Einsteiger sind gut beraten, mit der beliebtesten aller Pokervarianten Texas Holdem zu starten. Dabei kann es zwar von Vorteil sein, erst einmal mit den vereinfachten Setzrunden der Limit Variante zu beginnen und sich auf den Spielverlauf zu konzentrieren – zwingend notwendig ist dies aber nicht.

.Poker Spielregeln
  • Pokerspiele
  • Texas Holdem
  • Omaha
  • 7 Card Stud
  • 5 Card Draw
  • Razz
  • Double Holdem
  • Mixed Games
  • 2-7 Draw
  • Chineese Poker
  • Badugi

Generelle Poker Spielregeln

Hier möchten wir die Vielzahl der unterschiedlichen Spiele fürs Online Pokern näher betrachten. Dabei beschreiben wir vor allem die höchst unterschiedlichen Spielverläufe und Setzrunden genauer und betrachten kurz die Konsequenzen und Strategien, die sich aus den alternativen Poker Spielregeln ergeben.

Der größte offensichtliche Unterschied zwischen Omaha und Holdem ist die Anzahl der Hole Cards und die Setzstruktur. Während beim No Limit Texas Holdem jedem Spieler nur 2 Hole Cards ausgeteilt werden, sind es beim beliebten Pot Limit Omaha ganze 4, wobei genau 2 Karten davon für den Showdown benutzt werden. Allerdings ist für Omaha eine ganz unterschiedliche Strategie vonnöten, da sich die Gewinnwahrscheinlichkeiten vom Holdem gewaltig unterscheiden – mit diesem Punkt haben Holdem Spieler, die sich einmal Omaha anschauen möchten die größten Probleme. Aber auch die anderen Spiele wie Stud oder Draw Games besitzen teilweise komplett unterschiedliche Poker Spielregeln, Karten, Spielverläufe und benötigen andere Strategien. Die unterschiedlichen Spiele werden wir demnächst auch in einem Poker Regeln PDF zum Download anbieten.

.Begriffserklärungen
  • Weitere Spielvarianten
  • Pot/Cap/No Limit
  • Shootout
  • Double or Nothing
  • 50/Fifty
  • Triple or Nothing
  • Knockout Bounty
  • Cash Out Turniere
  • Turbo/Hyper Turbo
  • Rebuy/Addon
  • Zoom/Rush Poker
  • Steps Turniere
  • HellKat Sit&Go´s
  • Matrix Sit&Go´s
  • Jackpot Sit&Go´s
  • Double/Super Stack
  • Coin Flip SnG´s
  • Mad Tilt All-In
  • Survivor Turniere

speziellere Pokerregeln und Begriffserklärungen

Mit den allgemeinen Pokerregeln möchten wir nicht nur die unterschiedlichen Setzstrukturen behandeln, sondern auch die unterschiedlichsten Regeln für Turniere auflisten. Dazu erklären wir ebenso die einzelnen Begriffe wie zum Beispiel Knockout, Ante Up oder Cash Out Turniere.

Vor allem bei Online Poker Turnieren werden die einzelnen Spielvarianten oft mit mehrere Zusatzregeln kombiniert. Dabei werden neben der eigentlichen Variante und der Setzstruktur auch die Regeln für das Buy-In, die Gewinnstruktur oder weitere alternative Spielregeln angegeben. Pokerraum Beispiel: $10.000 GTD No Limit Holdem Double Stack Freezeout. Hier wird die beliebte Spielvariante Texas Holdem mit der Setzstruktur No Limit gespielt. Das Turnier garantiert einen Mindestpreispool von mindestens 10.000 Dollar, egal wie viele Spieler sich dafür anmelden. Double Stack bedeutet, dass alle Spieler zu Beginn statt der regulären Anzahl an Startchips, die doppelte Menge erhalten und Freezeout beschreibt nur den Umstand, dass man ausgeschieden ist wenn man keine Chips mehr besitzt – bei einem Rebuy Turnier könnte man sich innerhalb der Rebuy-Phase erneut einkaufen.

.Regeln für Profis

Außergewöhnliche Pokerregeln

Hier kann es selbst für Pokerregel-Profis knifflig werden. Wir möchten hier die schwierigsten und außergewöhnlichsten Fragen zu Pokerregeln sammeln und mit einer Antwort veröffentlichen. Wenn euch selbst eine Frage zu einer ungewöhnlichen Pokerregel auf den Nägeln brennt, scheu euch nicht uns diese Frage an info@onlinepokernerd.com zu schicken. Wir werden diese so ausführlich wie möglich beantworten und hier vorstellen. Außergewöhnliche Fragen unserer Besucher zu Poker Regeln waren zum Beispiel:

  • Was passiert, wenn während des Spiels dem Dealer eine Karte herunterfällt?
  • An der Bubble eines Turniers scheiden zwei Spieler gleichzeitig mit einem All-In aus – wer von beiden kommt ins Geld?
  • Mein Gegenspieler wurde während eines Turniers wegen andauernder Beleidigungen disqualifiziert, habe ich als sein aktueller Gegner Anspruch auf seine gesamten Chips?

Wer die grundlegenden Strategien erlernen möchte, sollte sich einmal unseren Bereich zu den Pokerbüchern anschauen. Dort findet ihr sehr gute Einsteiger-Bücher, die nicht nur die grundlegenden Regeln beinhalten, sondern auch die wichtigsten Strategien.

Poker Verhaltensregeln

Ein weiterer wichtiger Punkt der Poker Regeln betrifft das allgemeine Benehmen am Pokertisch – sowohl Live als auch in einem Pokerraum. Die Verhaltensregeln, oder auch Poker Etikette genannt, beschreibt das Benehmen, welches jeder an den Tag legen sollte und auch von anderen erwarten darf. Ungebührliches Verhalten wie unnötiges Verzögern der Setzrunden oder Beleidigungen können während offizieller Turniere oder sonstiger Veranstaltungen auch eine Verwarnung oder Disqualifikation zur Folge haben. Auch diese Verhaltensregeln werden in unserem Poker Regeln PDF enthalten sein.

Hier mit der kostenlosen Pokerschule von Pokerstrategy zum Profi werden und $20 gratis Startgeld sichern!